Hilfe in allen Lebenslagen Hartz IV
EGV-VA niemals Nötigung immer durch das Jobcenter sofort Strafantrag bei der Staatsanwaltschaft

: Entziehung/Versagungsbescheid

Seit der Neufassung des § 39 SGB II zum 01.04.2011 ist eine Entziehung der bewilligten Leistung nach § 66 Abs. 1 Satz 1 SGB I nicht mehr sofort vollziehbar gemäß § 39 Nr. 1 SGB II Bayerisches Landessozialgericht,Beschluss 04.2012, - L 7 AS 222/12/B ER


Alle Bescheide prüfen lassen nach § 44 SGB X Rückwirkend für ein Jahr.

http://egv-va-nie.forumieren.com/forum

http://hartz4-alg-hilfe.forumieren.com/

http://hartz4-alg-hilfe.forumprofi.de/alle-unterforen-f2/
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Impressum
Impressum  Telefon : Bei Anfrage @Mail sachkundiger@yahoo.de
Die neuesten Themen
» Schäuble: Kindergeld für EU-Ausländer soll sich nach Wohnort der Kinder richten
Sa 18 Feb 2017 - 15:06 von Willi Schartema

» Diesseits und jenseits der schwarzen Pädagogik: Eine Studie zu den Wirkungen von Sanktionen auf junge Hartz IV-Empfänger - und ihre "Nebenwirkungen"
Sa 18 Feb 2017 - 15:04 von Willi Schartema

» Fehlerhafte Hartz-IV-Bescheide: Wer ist schuld?
Sa 18 Feb 2017 - 15:01 von Willi Schartema

»  Bietet die Verwaltungsbehörde einem Widerspruchsführer an, ein Verfahren wegen eines bereits beim Sozialgericht anhängigen Verfahrens der Beteiligten, welches auch die erneut aufgeworfenen (Grundsatz )Rechtsfragen berührt, ruhend zu stellen, ist die nach
Sa 18 Feb 2017 - 14:56 von Willi Schartema

» Keinen Eilrechtsschutz zur Durchsetzung von Beratung bzw Hilfe durch das Jobcenter bei der Einlegung von Widersprüchen.
Sa 18 Feb 2017 - 14:51 von Willi Schartema

»  Ein Eigenheim mit einer Wohnfläche von 70 qm, das von der Antragstellerin und ihrer Tochter bewohnt wird, ist als ein selbst genutztes Hausgrundstück von angemessener Größe entsprechend § 12 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB II verwertungsgeschützt.
Sa 18 Feb 2017 - 14:48 von Willi Schartema

» Kostenübernahme für durch Heimleiter veranlasste Bestattung SGB XII
Sa 18 Feb 2017 - 14:43 von Willi Schartema

» Keine Leistungen der Sozialhilfe für bulgarische Antragsteller - Die in § 23 Abs.3 Satz 1 SGB XII in der bis zum 28.12.2016 geltenden Fassung enthaltenen Leistungsausschlüsse erfassen auch die Leistungen nach dem Vierten Kapitel des SGB XII
Sa 18 Feb 2017 - 14:40 von Willi Schartema

»  Zu den Voraussetzungen für die Zuerkennung des Nachteilsausgleichs „aG“(außergewöhnliche Gehbehinderung) im Sinne des § 69 Abs. 4 SGB IX in Verbindung mit § 6 Abs. 1 Nr. 14 Straßenverkehrsgesetz (StVG) bei einem behinderten Menschen, dessen Zustand
Sa 18 Feb 2017 - 14:36 von Willi Schartema

» Kein Aufenthaltsrecht aus der Fortwirkung der Arbeitnehmereigenschaft wegen Elternzeit - (Kein) fortwirkender Arbeitnehmerstatus nach Geburt eines Kindes über die Zeit des Mutterschutzes hinaus wegen Bezug von Elterngeld
Sa 18 Feb 2017 - 14:28 von Willi Schartema

Februar 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728     

Kalender Kalender

Partner
free forum

§ 42a Darlehen Widerspruch hat aufschiebende Wirkung
ttp://sozialrechtsexperte.blogspot.com/2011/10/hartz-iv-eine-leistungskurzung-uber-23.html?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Sozialrechtsexperte+%28sozialrechtsexperte%29

Wir gehen mit - Mitläufer für ein menschliches Sozialsystem

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wir gehen mit - Mitläufer für ein menschliches Sozialsystem

Beitrag von Willi Schartema am Di 24 Jul 2012 - 13:27

Wir gehen mit - Mitläufer für ein menschliches Sozialsystem

https://mitlaeufer.piratenpad.de/2?

https://mitlaeufer.piratenpad.de/2?

Hier die Liste wo sich jeder Eintragen kann und sollte um so mehr um so besser!!!

Wir
gehen mit



Was wir wollen Mitläufer begleiten Menschen zu Terminen bei der Agentur
für Arbeit. Die Idee entstand beim Lesen eines Artikels in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
über die Behandlung von Menschen bei der Agentur für Arbeit am Beispiel
Johannes Ponader.


Es ist ein Geben und Nehmen und beruht auf Gegenseitigkeit. Die
Begleiter möchten selbst erfahren, wie unser Sozialsystem von innen
aussieht

http://sozialrechtsexperte.blogspot.de/2012/07/wir-gehen-mit-mitlaufer-fur-ein.html

Wir
gehen mit



#Mitläufer für ein menschliches Sozialsystem

Jul
23


Wir haben einen Plan: Themen der nächsten Mumble-Sitzung


von kattascha



Die nächste Mumble-Sitzung der #Mitläufer steht kurz bevor. Grund genug einmal
zu rekapitulieren, was bisher geschah….

In der ersten Mumble-Sitzung in der vergangegen
Woche

haben sich die #Mitläufer auf das weitere Vorgehen geeinigt. Es
herrschte Einigkeit darüber, dass wir bestrebt sind Entscheidungen im
Konsens mit der Zustimmung aller Mitglieder der Mumble-Sitzungen und Mailingliste zu treffen. Nur wenn dies in
Ausnahmen nicht funktioniert, wollen wir abstimmen.

Wir sind eine offene Gruppe, aber wir wollen uns gemeinsam an Regeln
halten um eine gute Zusammenarbeit zu etablieren. Daher möchten wir
gerne bei der nächsten Mumble-Sitzung am Mittwoch den 25.07. um 20:30
einen “Verhaltenskodex” für #Mitläufer beschließen.
Jeder ist aufgerufen im Vorfeld Ideen einzubringen.

Langfristig möchten wir auf unserer Seite die Möglichkeit bieten,
sich als #Mitläufer für bestimmte Regionen einzutragen. Außerdem haben
wir uns auf eine Übergangslösung für die Vernetzung von #Mitläufern und
Mitläufer-Suchenden verständigt: Als Übergangslösung bieten wir an uns
(anonym) mit dem Wunsch nach Begleitung zu Kontaktieren. Wir versuchen
dann jemanden zu finden der Mitlaufen möchte und vermitteln die
Kontaktdaten (das geht auch per anonymer Mailadresse). Außerdem haben
wir eine öffentliche Adressen- und Kontaktliste von #Mitläufern
erstellt. Wer Begleitung sucht, dem kann vielleicht schon jetzt hier geholfen werden.

Um auch analog auf uns Aufmerksam zu machen arbeiten wir gerade an
der Erstellung von Info-Flyern. Wir bitten darum, über erfolgreiche
#Mitläufer-Aktionen zu berichten, denn wir brauchen Feedback um zu
erfahren, was wir besser machen können. Wer mag kann uns auch ein
kleines Video drehen. Selbstverständlich solltet Ihr dabei *immer* auf
den Schutz der persönlicher Daten achten und nichts ohne das
Ausdrückliche Einverständnis des Betroffenen aufzeichnen oder gar ins
Netz stellen. #Mitläufer achten darauf, unseren Verhaltenskodex einzuhalten und private Daten zu
schützen.

Unsere nächste Mumble-Sitzung findet am Mittwoch den 25.07 um
20:30Uhr auf dem Server www.zensus11.de im Raum WirGehenMit statt.


Eine Anleitung, wie man die kostenlose Software für Telefonkonferenzen namens
Mumble benutzt findet Ihr auf dieser Hilfeseite.

Ihr braucht hierfür lediglich einen Rechner mit Internetanschluss, etwas Zeit
um die Software zu installieren und ein Headset.




In eigener Sache Organisation


Jul
19



Erstes #Mitläufer-Treffen hat stattgefunden


von wirgehenmit



Liebe #Mitläufer,

gestern Abend fand das erste Planungstreffen der #Mitläufer virtuell via Mumble
statt.

Dabei haben sich die ersten #Mitläufer schon mal kennen gelernt und mehrere
Dinge erarbeitet. Hier findet Ihr das Protokoll.

Außerdem haben wir eine öffentliche Mitläuferliste
erstellt, in die sich jeder, der Menschen in seiner Stadt ehrenamtlich
und aufmerksam zu Jobcenter- und anderen Amtsterminen begleiten möchte,
eintragen und damit bei Bedarf leichter gefunden werden kann.

Am 25.07.2012 um 20:30 Uhr wird das nächste #Mitläufer-Treffen via
Mumble stattfinden. Wie & wo Ihr dazukommen könnt, werden wir hier
& via Twitter, Diaspora, Google+, Facebook & Mailing-Liste noch
erklären.

Kommt doch dazu, hört rein und redet mit




In eigener Sache Organisation Vereinsgründung
Jul
11


Hallo liebe #Mitläufer, Freunde und Interessierte!


von wirgehenmit


Zuerst



Wow! Erst 7
Tage vorbei! Dabei fing alles so harmlos an: Inspiriert von Johannes Ponaders FAZ-Artikel
sendete ich einen Tweet, von dem ich erwartet hätte,dass wenn
überhaupt, bestenfalls, ein spöttischer Kommentar Marke „Can I haz
Verein?“ zurück kommt:

„Wer möchte den gemeinnützigen #Verein „Mitläufer“ gründen, der
#ALG2-Empfänger ehrenamtlich & kompetent aufs Amt begleitet?“

Jetzt ist es eine Woche später und die #Mitläufer hatten bereits erste Erfolge:

Konkret konnte heute den ersten Menschen bei einem Gang zur
Kindergeldkasse geholfen werden! Außerdem wurde bereits eine
#Mitläuferin für Telepolis auf heise online zur
Thematik der „Mitgänger“
interviewt.

Den restlichen Eintrag lesen »

In eigener Sache


4 Kommentare »





Jul
5


Brainstorming


von kattascha



Unser Pad für das Brainstorming: https://piratenpad.de/p/wirgehenmit

Unser Pad für Rechtsfragen: https://piratenpad.de/p/wirgehenmit-faq




Organisation


Jul
5

Wir gehen mit und zeigen Solidarität


von kattascha



Wir sind #Mitläufer.

Wir lassen niemanden alleine.

Wir begleiten Menschen auf ihrem Weg durch die Institutionen der
Agentur für Arbeit. Wir informieren, wir hören zu, wir passen auf. Und
wir schreiten ein, wenn wir Ungerechtigkeiten sehen.

Wir sind viele.

Wir sind ganz unterschiedliche Menschen: Wir sind Juristen, Arbeiter,
Arbeitssuchende, Lehrer, Studenten und Angestellte. Einige von uns
waren selbst einmal auf Arbeitslosengeld angewiesen, andere nicht. Was
uns eint ist der Wunsch nach einer menschenwürdigen Behandlung von
Arbeitssuchenden und Arbeitslosen. Ein gesellschaftliches Model, das auf
Solidarität baut, nicht auf Angst.

Jeder hat das Recht, eine Begleitperson zu einem Termin bei der Agentur für
Arbeit mitzunehmen.

Diese Begleitperson sind wir.

Die #Mitläufer.
http://wirgehenmit.org/

http://sozialrechtsexperte.blogspot.de/2012/07/wir-gehen-mit-mitlaufer-fur-ein.html

Willi S

_________________Hartz IV - Eine Leistungskürzung über 23 Monate wegen der Tilgung eines Mietkautionsdarlehens ist verfassungswidrig.



http://sozialrechtsexperte.blogspot.de/2011/10/hartz-iv-eine-leistungskurzung-uber-23.html
Beistand nach § 13 Abs 4 SGB X nähere Umgebung

Willi Schartema
Admin

Anzahl der Beiträge : 5535
Anmeldedatum : 29.06.12
Alter : 66
Ort : Duisburg

Benutzerprofil anzeigen http://unrechtssystem-nein.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten